Adobe Acrobat


Version: 7 – 8 – 9 – X – XI – DC


Schwierigkeitsgrad: Vertiefung

Empfohlene Kursdauer: 2 Tage


Programmbeschreibung:
Mit Adobe Acrobat lassen sich PDF-Dokumente erstellen, bearbeiten, publizieren – und vieles mehr. Adobe Acrobat-PDF-Dokumente eignen sich als Publikationsmedium für Drucksachen und Bildschirm gleichermaßen wie für die Bereitstellung elektronischer Formulare. PDF-Dateien können auf jeder Betriebssystemplattform (bspw. MacOS, Windows, Linux) und auch auf älteren Systemen geöffnet werden.

Kurzübersicht:
Die Teilnehmer lernen weitere Techniken rund um die Erstellung, Bearbeitung und den richtigen Umgang mit dem vielseitigen PDF-Dokumentformat.

Empfohlene Vorkenntnisse:
Sicherer Umgang mit dem jeweiligen Betriebssystem (Windows, MacOS), Acrobat-Kenntnisse im Umfang eines Grundlagenseminars.


Kursinhalt:

Druckvorstufe
– PDF-Workflow in der Druckvorstufe
– Druckfähige PDF-Dokumente aus jeder Anwendung heraus erstellen
– Kontrolle (Preflight) von Druckvorlagen-PDFs mit Acrobat Professional
– Druckvorlagen für Büro und (Haus-)Druckerei (Offset/4C-Druck) erstellen und überprüfen

Formulare
– Formulare erstellen
– Vorhandene Formulare importieren
– Formularfelder anlegen, ausrichten und verteilen
– Arbeiten mit Dokumentenraster und Hilfslinien
– Formulare elektronisch bereitstellen und verteilen
– Formulare ausfüllen, Fomulardaten erfassen, automatisch übermitteln und auswerten via Unternehmensnetzwerk und Fomularmailer-Funktion

Acrobat-PDF und die Digitale Unterschrift
– Digitale/ Elektronische Signatur, Zertifikate und deren Verwendung
– Qualifizierte Elektronische Unterschrift via Private-Key und deren Überprüfung durch Public-Keys
– Selbstsignierte Digitale-IDs erzeugen und verwalten
– Unterschreiben von PDF-Dateien
– Überprüfung digital signierter PDF-Dateien
– Qualifizierte digital signierte Rechnungen per PDF-Dokument (eBilling/eInvoicement bzw. eRechnung)

Sicherheit
– Wie sicher sind Acrobat und PDF-Dokumente
– Sicherheitslücken und Manipulationsmöglichkeiten
– Schutzmöglichkeiten

PDFs schützen
– PDF-Dokumente vor Änderung schützen, Manipulationen an PDF-Dateien erkennen
– Verschiedene Möglichkeiten um PDF-Dokumente zu schützen
– Schutz auf Bearbeitungs- und Benutzer- bzw. Zertifikatsebene
– Szenarien einer rechtebasierten Benutzerverwaltung von PDF-Dokumenten
– PDF-Dateien und deren Dokument-Versionen vergleichen

Barrierefreie PDF Dokumente
– Strukturierte PDF-Dokumente (mit TAGs) erzeugen
– Barrierefreie PDF-Dokumente aus Office (Word, Excel und PowerPoint) generieren
– Bereits vorhandene PDF-Dokumente „barrierearm machen“
– Überprüfung via Ein-/ Ausgabehilfe in Acrobat Professional
– Sprachausgabe von PDF-Dokumenten

Distiller-Workflow
– Unternehmensweit standardisierte PDF-Dokumente erstellen
– Hot-Folders: Automatisierte PDF-Erstellung per Distiller-Server
– Konsistente PDF-Dateien und Qualitätssicherung durch Einstellungsvorlagen zur Erstellung von PDF-Dokumenten (joboptions)

Interaktion
– Interaktive PDF-Dokumente
– Mausverhalten
– (Multimedia-)Objekte wie Videos (Flash, mov, AVI und mpeg/ MP4) und Sound (MP3, WAV und M4A) in PDF-Dateien verwenden

Paper Capture
– Texterkennung (OCR) mit Acrobat

Archivierung und Indexierung
– Acrobat-PDF und die CD-Produktion
– Suchindexe: Indizes erzeugen und verwalten
– Möglichkeiten der PDF-Archivierung (PDF/A)

PDF-Dokumente und das Internet
– PDF-Dokumente für Websites ausgeben und optimieren
– Suchmaschinenoptimierung von PDF-Dokumenten (PDF-SEO)