Adobe Framemaker - Layout für Profis



Schwierigkeitsgrad: Grundlagen

Empfohlene Kursdauer: 2 Tage


Programmbeschreibung:
Adobe Framemaker ist ein in der technischen Redaktion beliebtes Werkzeug, das zur Erstellung von Bedienungsanleitungen und technischen Dokumentationen verwendet wird.

Kurzübersicht:
Das Seminar bietet einen Grundlegenden Überblick rund um das Layout mit Framemaker. Die Teilnehmer lernen, wie Layouts mit Adobe Framemaker einfach erstellt und bearbeitet werden können.

Empfohlene Vorkenntnisse:
Abgesehen von Grundkenntnissen des Betriebssystems (Windows oder MacOS) brauchen die Teilnehmer keinerlei Vorkenntnisse. Es empfielt sich jedoch vorher oder im Anschluss an das Seminar ein Grundkurs für Bildbearbeitung, z.B. Photoshop-Grundlagen.


Kursinhalt:

Einführung Desktop Publishing
- Workflow-Überblick: Illustration, Layout und Bildbearbeitung
- Andere Illustrations- und Layoutprogramme und Unterschiede

Das Programm
- Die Arbeitsoberfläche
- Die Palettentechnik
- Dokument- und Layoutformate und -einstellungen
- Wichtige Grundeinstellungen

Objekte
- Mit Objekten arbeiten
- Grafikobjekte und Textrahmen platzieren, postitionieren und bearbeiten

Grundlagen Farbe
- Farbigkeit bei Drucksachen
- Verschiedene Farbräume
- Farben für Druck und Bildschirm

Farben in Framemaker
- Farbpalette und Farbdefinition
- Füllung und Umriss festlegen

Grundlagen Typografie
- Verschiedene Schriftfamilien
- Schriften für den professionellen Satz

Satz mit FrameMaker
- Textrahmen positionieren
- Text setzen und bearbeiten
- Zeichenformatierung und Absatzgestaltung
- Textmbruch

Professionelles Layout
- Mehrseitige Dokumente erstellen
- Vorgabeseiten
- Layouthilfen und Spaltensatz

Grafiken und Bilder platzieren
- Grafiken und Bilder importieren und positionieren
- Zusammenarbeit mit anderen Anwendungen
- Konturumläufe einstellen

Druckvorstufe
- Drucken aus Framemaker heraus
- Repro-Grundlagen
- Druckvorbereitung einer Satzdatei
- Druckvorlagen als PDF (Acrobat) oder Postscript (PS) herstellen