Adobe Fireworks - Perfekte Web-Grafiken


Version: 7 (MX 2004) - 8 - CS3 - CS4 - CS5 - CS6


Schwierigkeitsgrad:

Empfohlene Kursdauer: 2 Tage


Termin: Grundlagen


Programmbeschreibung:
Ein Web-Editor wie Dreamweaver ist ohne ein gutes Grafikprogramm nur die Hälfte wert. Die Teilnehmer lernen, wie Profis, ihre Web-Sites mit Fireworks gestalten. Ähnlich wie ImageReady, ist Fireworks ein Grafikprogramm, für die Online-Produktion. Es bietet sogar Vektorfunktionen.

Kurzübersicht:
Die Teilnehmer lernen die Grundlagender Bildverarbeitung für das Web kennen. Mit Fireworks werden die Bilder fürs Web optimiert, Animationen und verschiedene (sinnvolle) Aktionen für eine Web-Site erstellt.

Empfohlene Vorkenntnisse:
Keine, die Technik von Programmen wie GoLive, oder Dreamweaver ist für die erfolgreiche Online-Publikation jedoch sehr empfehlenswert.


Kursinhalt:

Grundlagen
- Bilder und Bildformate
- Vektor und Pixelgrafik in Fireworks

Das Programm
- Die Arbeitsoberfläche
- Dateien erstellen und bearbeiten

Bilder fürs Web optimieren
- Das richtige Exportformat
- Transparenzen
- Der Export-Assistent

Bildbearbeitung
- Auswahl von Bildbereichen
- Freistellen von Bildern
- Bilder anpassen

Eigene Grafiken erstellen
- Mit Objekten arbeiten
- Vektorobjekte in Fireworks
- Erstellung von einfachen Objekten
- Sinnvolle Effekte und Behaviours für Grafikobjekte

ImageMaps
- Aufteilung großer Grafiken
- Erstellung von Bildsegmenten mit Hyperlinks
- Hot-Spots: mehrere Hyperlinks auf einem Bild

Animation
- GrundlagenAnimation
- Animationen erstellen
- Tweening
- Aktionen und Animationen exportieren

Tipps und Tricks