Apache Webserver


Version: 1.3 - 2.x


Schwierigkeitsgrad: Systembetreuung

Empfohlene Kursdauer: 3 Tage


Programmbeschreibung:
Der Apache Webserver ist wohl der beliebteste, leistungsfähigste und vielseitigste Webserver unter Windows, Linux und MacOS. Leider ist eine Konfiguration, die über das normale Ausliefern von Webseiten hinausgeht nicht ganz ohne.

Kurzübersicht:
Die Teilnehmer lernen alles wichtige rund um die installation und Konfiguration des Internet Apachen.

Empfohlene Vorkenntnisse:
Mindestens Windows, Linux oder Apple Mac Grundlagen, je nachdem, welches Betriebssystem geschult werden soll.


Kursinhalt:

Netzwerkgrundlagen
- IP-Adressen, Domains und Routing
- Deamons, Dienste, Ports & Co.
- Möglichkeiten des Apache-Webservers
- Unterschied zwischen Windows und Linuxstämmingen Apachen und verschiedenen Linux Distributionen (Debian, Ubuntu, SuSE und Feodora) und Windows

Installation von Apache
- LAMP oder WAMP
- Installationsvarianten
- Verzeichnisse

Zusätzliche Software und Module
- module, php, perl/cgi

httpd.conf
- Konfigurationsabschnitte
- Includes
- Global Environment
- Main Server
- Directory-Directiven und Options

Virtuelle Server
- Virtuelle Server konfigurieren
- Namens/Hostbasierte Virtual Hosts
- include-Strategien für Shared Hosting

Server Log
- error_log und access_log
- Logs für virtuelle Server
- Combined und Custom
- HTTP Status- und Fehler-Codes
- Logs aufteilen via rotatelogs (Windows) oder den Logrotate-Dienst

PHP installieren
- php.ini - php-sicherheit

Webdav
- mod_dav, mod_dav_fs
- Webdav installieren und konfigurieren

Authentifizierung
- mod_authn_file, mod_auth_digest
- Steuerung der Authentifizierung via base und digest
- .htaccess -files

Verbindungs-Sichereheit via https
- mod_ssl - SSL aufsetzen
- Openssl
- Kommerzielle und Selbst-Signierte Zertifikate

Extras
- SSI - Server Side Includes
- perl(CGI)-scripte ausführen
- LogFile Analyzer / WebSite-Statistik-Tools
- Eigene Error/Fehlerdokumente
- Security
- Weitere Möglichkeiten von .htaccess-Dateien
- Apache und MySQL