THE GIMP



Schwierigkeitsgrad:

Empfohlene Kursdauer: 3 Tage


Programmbeschreibung:
The GIMP – kurz für „Gnu-Image-Manipulating-Programm“ ist eine für Linux, Apple-Mac und Windows erhältliche, komplett kostenlose Anwendung rund um das Bearbeiten von Bildern, die im Hinblick auf den Funktionsumfang der Bearbeitung von Rastergrafiken kaum hinter dem Bearbeitungssprektrum professioneller Anwendungen zurücksteht.

Kurzübersicht:
Die Schulung bietet eine Einführung in die Möglichkeiten und Funktionen der Bildbearbeitung mit „THE GIMP“. Außerdem werden wichtige Grundlagen rund um die Fotobearbeitung, den richtigen Umgang mit Pixel- bzw. Rastergrafiken und das Zusammenspiel im Zusammenhang mit anderen Gestaltungsaufgaben wie Webdesign und Layout vermittelt.

Empfohlene Vorkenntnisse:
Die Kursteilnehmer sollten grundlegende Kenntnisse des jeweiligen Betriebssystems (MacOS, Windows oder Linux) mitbringen.


Kursinhalt:

Grundlagen
– Vektor- und Rastergrafik
– Bildbearbeitungs-Möglichkeiten

Das Programm
– Die Arbeitsoberfläche
– Ansichten, Paletten und Docks einfach konfigurieren

Grundlagen Bildbearbeitung
– Grafik- und Bildformate verstehen und richtig einsetzen
– Bildgrößen für Druckmedien und Bildschirm-/Screen-/Webdesign
– Auswahl und Freistellen von Bildbereichen

Farben
– Farben und Farbräume für Bildschirm und Druckmedien
– Farbfüllungen, Muster und Farbverläufe erstellen und anwenden

Bildmanipulation
– Werkzeuge zur Bildmanipulation
– Werkzeuge einstellen und anpassen
– Bearbeitbare Pinsel
– Bilder hinsichtlich Staub und Kratzer, roter Augen und unerwünschter Bereiche retuschieren

Bildqualität optimieren
– Weißabgleich/Tonwertkorrektur
– Farbfehler korrigieren
– Grafiken mit schlechter Qualität vergrößern (Interpolation)

Ebenen
– Arbeiten mit Ebenen
– Schwebende Ebenen
– Erstellung von Bildkompositionen
– Vektor- und Pfadebenen

Text
– Text auf (Bitmap-)Bildern
– Pixelbasierte Textdarstellung für Druck und Screendesign optimieren (Antialias bzw. Kantenglättung)

Filter
– Wichtige Filter und deren Anwendung
– Weichzeichner und Unscharf maskieren

Bilder exportieren
– Bilder für Drucksachen (Druckvorstufe) und die Bildschirmdarstellung (Webdesign) optimieren
– Bilder für andere Anwendungen vorbereiten und ausgeben

Tipps und Tricks