Inkscape – Illustration, Zeichnung und Layout



Schwierigkeitsgrad: Grundlagen

Empfohlene Kursdauer: 2 Tage


Programmbeschreibung:
Inkscape ist eine leistungsfähige Opensource-Anwendung zum Zeichnen und Illustrieren von Vektorgrafiken und der Gestaltung kleinerer Layoutprojekte – und noch dazu kostenlos für Windows, Linux und Mac erhältlich.

Kurzübersicht:
Mit schönen Beispielen rund um die wichtige Zeichen- und Layouttechniken lernen die Teilnehmer die Möglichkeiten und (Zeichen-)Funktionen von Inkscape kennen.

Empfohlene Vorkenntnisse:
Basiskenntnisse der jeweiligen Betriebssystem-Umgebung (Windows, Linux, Mac)


Kursinhalt:

Grafik-Workflow an PC und Mac
– Illustration, Layout und Bildbearbeitung
– Softwareanwendungen und wichtige Techniken rund um die Mediengestaltung

Inkscape kennen lernen
– Arbeitsoberfläche, Ansichten und wichtige Werkzeuge
– Dokumente und Zeichenvorlagen für Screendesign und Print-Layouts erstellen und anpassen

Zeichnen und Gestalten mit Inkscape
– Grafikobjekte erstellen, positionieren, bearbeiten
– Mit Linien-, Bezier- und anderen Pfadwerkzeugen Grafikobjekte und Layouts gestalten

Farben für Druckmedien und Screendesign
– Farbräume und deren Umsetzung in Inkscape
– Farbpaletten, Füllungen und Umrisse
– Farbverläufe, Muster und Texturen
– Transparenzen

Typografie und Satz in Inkscape
– Verwendung und Verwaltung von Schriftarten (Fonts) an Windows-PC, MacOS und Linux-Systemen
– Schriften und deren Anwendung für Screendesign und Druck-Layouts
– Texte gestalten, Zeichen und Absätze formatieren

Illustrationen für externe Anwendungen exportieren
– Verwendungsmöglichkeiten von Vektorgrafiken
– Export von Inkscape-Grafiken für Webdesign, Bildschirmanwendung und Druckmedien
– Inkscape-Grafiken in Office-Dokumenten
– Spezialformate

Grafikobjekte aus anderen Anwendungen
– Vektorgrafiken (bspw. EPS-, PDF- und AI-Dateien) aus anderen Anwendungen (Illustrator, Corel, ...) importieren
– Qualitätsmerkmale von Rastergrafiken
– Bitmaps (TIF-, JPG-, PNG-Grafiken) platzieren
– Bildausschnitte und Textumbruch („Umfließen“)

Drucken von Illustrationen
– PDF-Vorlagen u.a. für den (Offset-)Druck herstellen und ggf. überprüfen

Dateiformat von Inkscape
– Scalable Vector Graphic (SVG/SVGZ)