Microsoft Outlook - Der elektronische Terminplaner


Version: 2003 – 2007 – 2010 – 2013 – 2016 – 365


Schwierigkeitsgrad: Grundlagen

Empfohlene Kursdauer: 2 Tage


Programmbeschreibung:
Microsoft Outlook ist ein sehr vielseitiges Organisationstalent für Bürokommunikation und Arbeitsgruppe rund um die Planung von Terminen, Besprechungen, Emails, Adressen und für die Planung und Durchführung kleinerer Projekte.

Kurzübersicht:
Die Teilnehmer lernen die Möglichkeiten von Outlook und, falls genutzt, Exchange- bzw. Groupware-Funktionalitäten kennen und nutzen.

Empfohlene Vorkenntnisse:
Windows-Basiskenntnisse.


Kursinhalt:

Das Programm
- Email-, Kalenderansicht, Kontakte, Notizen
- Groupware- bzw. Teamfunktionen

Mit MS Outlook arbeiten
- Die Programm-Oberfläche
- Menübänder, Outlook- und Ordnerleiste

Emails
- Emails versenden
- Der Posteingang
- Emails verwalten (sortieren, löschen, filtern)
- Umgang mit unerwünschten (Spam-)Emails
- Personalisieren von Emailformaten

Signaturen
- Adressen und Hinweistexte automatisch im Nachrichtentext

Dateianhänge / Attachments
- Dateien an Emails anhängen und verschicken
- Mehrere Dokumente und Ordner versenden
- Sicherheit geht vor
- Gefährliche Dateianhänge
- Versandprobleme bei großen Dokumenten
- Alternative Möglichkeiten zum Austausch großer Dokumente und Dateien

Der Kalender
- Tages-, Wochen-, Monatsplaner
- Termine verwalten
- Terminserien
- Terminerinnerung

Termine mit anderen abstimmen
- Mit Outlook-Benutzern in der Firma
- Mit dem Rest der Welt
- Termine drucken

Aufgaben
- Aufgaben erstellen und verwalten
- Augaben verteilen

Kontakte
- Adressverwaltung in Outlook
- Kontakte verschicken
- Adressen ausdrucken
- Verteilerlisten erstellen

Outlook und Office
- Interaktion mit anderen Office-Programmen
- Einbinden und versenden von Office-Dokumenten

Notizen